1. Januar 2018

Inner Light Energy Coach

Was ist Inner Light Energy™ ?

Inner Light Energy ist ein innovatives System der universellen Energie-arbeit in Verbindung mit dem Quantenbewusstsein des Inneren Lichtes. Die Techniken der Inner Light Energy umfassen alle wesentlichen Ansätze der Quantenheilung, wie sie beispielsweise im System des Matrix Energetics von Richard Bartlett, des Quantum Entrainment von Frank Kinslow, des CQM von Gabriele Eckert, des Theta Healing von Vianna Stibal, des Quantum Jumping von Burt Goldman und der Zahlencodes und Heilmethoden von Grigori Grabovoi verwendet werden. Die multidimensionalen Anwendungen der Inner Light Energy führen Menschen direkt zu ihrem gegenwärtig höchsten Potenzial der Gesundheit, des inneren Einklangs und des Wohlbefindens.

Kompetenzen eines Inner Light Energy Coach

  • Ein Inner Light Energy Coach hilft bei der Heilung und Neutralisierung von Traumas, Schmerzen und Blockaden aller Art mit dem Quantenbewusstsein des Inneren Lichtes;
  • Ein Inner Light Energy Coach führt Menschen direkt zur Erfahrung ihrer universellen Verbundenheit, mit der spontane Transformation und Heilung möglich sind;
  • Ein Inner Light Energy Coach verwendet eine ganze Reihe ver-schiedener virtueller Werkzeuge, wie Farb- und Energiefrequenzen, Archetypen, Kraftfelder, Kraftsätze, Kraftpunkte, Kraftbefehle, Zahlen, Formen, Doppelgänger, Krafttiere und Zeitreisen, um Menschen zu helfen;
  • Ein Inner Light Energy Coach verwendet die Atmung in Verbindung mit dem Quantenbewusstsein als effektives Werkzeug des Heilwerdens und der Transformation;
  • Ein Inner Light Energy Coach beherrscht die Werkzeuge der Selbstheilung im Quantenbewusstsein und kann diese auch seinen Klienten vermitteln.

Zentrale Lerninhalte der Ausbildung

Es wird ein sehr breites Spektrum an Ausbildungsthemen vermittelt. Die folgenden Punkte sind aus diesem Grund eine kleine Auswahl dessen, was der angehende Inner Light Energy Coach zu verstehen lernt:

  • Die Multidimensionalität des Menschen und der Wirklichkeit;
  • Homöostase und Selbstregulation, Krankheit und Gesundheit;
  • Die heilende Wirkungsweise des Inneren Lichtes und des Universellen Feldes;
  • Der optimale Rahmen für die Behandlung mit Inner Light Energy;
  • Die Entwicklung und Verwendung der Intuition, des Hellsehens und Hellfühlens;
  • Die Ermittlung ursächlicher Konflikte, störenden Gefühle und Fehlprogrammierungen;
  • Das Erkennen spezifischer Potenziale der zu lösenden Probleme und Konflikte;
  • Die verschiedenen Techniken zur Neutralisierung fehlerhafter Programmierungen und Muster;
  • Die Verwendung von Farbfrequenzen;
  • Die Verwendung von Kraftpunkten (ZweiPunkt-Methode);
  • Die Verwendung von parallelen Dimensionen und Doppelgängern;
  • Die Reinigung der Chakras und des Energiekörpers;
  • Die Verwendung von Archetypen, Krafttieren, heiliger Geometrie und Zahlen;
  • Die Verwendung von Kraftsätzen, Affirmationen und Power Codes;
  • Zeitreisen und die Reinigung der Vergangenheit;
  • Inner Light Breathing: die heilende Anwendung der Atmung;
  • Das Einprägen heilender Energien, Frequenzen und Informationen;
  • Inner Light Self Healing: Die Techniken der Selbstheilung mit Inner Light Energy;
  • Modelle zur Behandlung von Stress, Ängsten, Depression, Frustration und Ärger;
  • Modelle zur Behandlung von Schmerzen und anderen körperlichen Beschwerden.

Anwendung der Ausbildung

Mit der Ausbildung zum dipl. Inner Light Energy Coach ist man befähigt, die verschiedenen Anwendungen der Quantenheilung, die im System der Inner Light Energy™ integriert sind, eigenständig, auch als selbständigen Beruf, auszuüben. Man besitzt das Vertrauen und die Fähigkeiten, Menschen jeden Alters, eine echte Hilfeleistung zu bieten, um ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu verbessern. Inner Light Energy™ kann für sich allein oder auch in Verbindung mit vielen anderen therapeutischen Tätigkeiten ausgeübt werden.

Egal, ob man die Ausbildung beruflich umsetzen will oder nicht, mit der Ausbildung als Inner Light Energy Coach entstehen viele Vorteile für sich selbst. Wichtiger Teil der Ausbildung ist die Selbstheilung des Inneren Lichtes (Inner Light Self Healing). So gewinnt man die Fähigkeit, für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden positive Impulse zu setzen. Die Verbindung mit den eigenen Zielsetzungen und Potenzialen wird erheblich verstärkt. Man besitzt die Fähigkeit, auch Familie, Freunde und Bekannte innerhalb kurzer Zeit positiv zu beeinflussen.

Theorie und Praxis der Ausbidung zum dipl. Inner Light Energy Coach

Die Ausbildung besteht zu einem Drittel aus theoretischen Inhalten. Der Rest gestaltet sich vor allem im praktischen Umsetzen des Gelernten, alleine und in 2er-Gruppen. Der Rahmen der 2er-Gruppen entspricht einer Behandlung mit der Inner Light Energy. So wird von Beginn an für das Erlernen der Inner Light Energy™ vor allem dieser Rahmen verwendet. Durch das intensive, praktische Umsetzen der Lerninhalte werden die Grundlagen für eine erfolgreiche, heilenergetische Tätigkeit mit dem Quantenbewusstsein gelegt. Auftauchende Fragen werden gleich beantwortet und Lösungsstrategien, falls nötig, im Unterricht eingebaut. Dies alles trägt zur Sicherheit und zum Vertrauen im Ausüben der InnerLightEnergy bei.

Referent Björn Clausen

Der Unterricht der Ausbildung zum dipl. Inner Light Energy Coach erfolgt durch Björn Clausen, Entwickler der InnerLightVision und des Power Code™. Die Ausbildung umfasst die ganze Bandbreite der Erfahrungen und des Wissens von Björn Clausen in seiner über 30-jährigen Praxistätigkeit als Heilpraktiker und Coach mit über 10’000 Patienten und Klienten. Ebenfalls basiert die Ausbildung auf seiner mehr als 40-jährigen Meditationserfahrung und seiner intensiven 17-jährigen Tätigkeit als buddhistischer Lehrer. Seine umfassenden Kenntnisse aus den Bereichen der spirituellen und der positiven Psychologie, der Quantenphysik und der Neurobiologie fließen in die Ausbildung zum dipl. Inner Light Energy Coach ein.

Details zur Ausbildung

Die Ausbildung zum Inner Light Energy Coach steht allen Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem abgeschlossenen Studium offen. Sehr empfohlen ist das Lesen des Buches „Erfüllung jetzt!“ von Björn Clausen.

Die Ausbildung besteht aus 2 Tagesseminaren sowie 3 Dreitagesseminaren, Total = 87 Stunden Lerneinheiten. Dazu kommen 80 Stunden Eigenstudium inkl. Diplomarbeit. Die Ausbildung umfasst insgesamt ca. 160 Stunden Lerneinheiten. Die Diplomarbeit besteht aus einer Arbeit von 5 – 10 A4-Seiten in Bezug auf das Anwenden der InnerLightEnergy für die eigene Selbstheilung und persönliche Entwicklung und weitere 5 – 10 A4-Seiten, die einen behandelten Fall und eigene Erfahrungen in der Anwendung bei Anderen betreffen.

Ausbildungsdaten 2019

2 Tagesseminare und 3 Dreitageskurse (Freitag 16 Uhr bis Sonntag 17 Uhr) sowie die Prüfung

  • Teil 1 und Teil 2: Tagesseminar Heilen mit dem Inneren Licht I und II, Samstag, 12. Jaunuar 2019 und Samstag, 2. Februar 2019 im Parkhotel Zug (Details s. separater Flyer Tagesseminare) – kostenlose Tagesseminare
  • Teil 3:  1. – 3. März 2019
  • Teil 4:  5. – 7. April 2019
  • Teil 5:  3. – 5. Mai 2019

Ausbildungskosten

CHF 2’870.- + CHF 300.- Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr
inkl. Abendessen freitags sowie sämtliche Mittagessen und Pausenverpflegungen

Veranstaltungsor undHotelinformationen

Die Ausbildung findet im Hotel Terrasse am See in Vitznau statt. Das Hotel bietet 2 Kategorien der Zimmer an, alle haben Dusche/WC oder Bad/WC und können direkt gebucht werden (www.hotel-terrasse.ch oder 041 397 10 33 – bitte Kursteilnahme InnerLightVision erwähnen):

  • Budget
    Einzelzimmer mit Frühstück und Nachtessen  145.-/Nacht
    Doppelzimmer mit Frühstück und Nachtessen  105.-/Person und Nacht
  • Superieur
    Einzelzimmer mit Frühstück und Nachtessen  170.-/Nacht
    Doppelzimmer mit Frühstück und Nachtessen  135.-/Person und Nacht

Kontakt und weitere Infos: 079 190 89 80

Anmelden